Stephan Uske

StephanIm Sommer 1999 erschien die erste Ausgabe des "IFA-Kurier". Von Beginn ist Stephan als Redakteur dabei. Im Jahr 2001 übernahm er zusätzlich die Redaktion der Wartburg-Signale.

Im Folgenden eine Auswahl von Artikeln von und über Stephan:

 

 

 

 

 

Die Wüste lebt! (Signale 50-71)

Mär
12
Die Wüste lebt!

Überraschender Fund im Tal der Könige

 

Als vor 25 Jahren Trabant 1.1, Wartburg 1.3 und Barkas B1000-1 der staunenden DDR-Bevölkerung vorgestellt wurden, machte schnell ein Sprichwort die Runde. Dank ihres - positiv ausgedrückt - klassischen Designs und der mühsam darin untergebrachten Viertaktmotoren wurden die „Neuen“ als Mumien mit Goldzahn bezeichnet.

Posted By Stephan Weiterlesen

Essen kommen! (Signale 49-70)

Dez
23
Die TC 2012 startet für uns am 17. März 2012

Am 17. März 2012 beginnt der Aufbau unseres TC-Standes

„Nicht schon wieder!“ Mag der eine oder andere beim Anblick dieser Seiten denken: „Nicht schon wieder Techno Classica!“, „Wahrscheinlich suchen die sowieso bloß wieder jemanden, der mit anpacken soll“…

Ja, schon wieder Techno Classica. Ja, wir suchen tatsächlich Helfer. Nein, das Thema ist irgendwie doch nicht langweilig!

Posted By Stephan Weiterlesen

Jahreshauptversammlung (Signale 48-69)

Okt
16

Der EDWFC lud ein - leider kamen nur wenige

Einmal im Jahr hält der Erste Deutsche Wartburg Fahrer Club eine ordentliche Jahreshauptversammlung ab.

Aller zwei Jahre gehört zu dieser Versammlung die Wahl eines neuen Vorstandes.

In diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung am 27. August in Winsen/Aller statt.

Posted By Stephan Weiterlesen

Aufbau West (Signale 47-68)

Jul
16
Ein Teil des Messe-Teams

Wir bauen auf und reißen nieder. So haben wir Arbeit immer wieder...

Seit Jahren kochen in Essen die Gerüchte über. Baut die Messe an oder nicht, oder nur ein bisschen oder macht sie gar zu?

Posted By Stephan Weiterlesen

Bau auf! Bau auf! (Signale 46-67)

Mär
13
Der Wartburg 353 Ihling-Trans wird unseren Messestand zieren

Vom 30.03.* bis 03.04. öffnet die 23. Techno Classica ihre Pforten.

Einer internationalen Messe kann man auch in Deutschland ruhig ein englisches Motto zugestehen. So wird es ab dem 30. März 2011 in Essen auf dem Messegelände an der Norbertstraße wieder heißen: „Share the Passion“.

Posted By Stephan Weiterlesen

Der Tod aus der Zapfpistole (Signale 46-67)

Mär
13
Ein Wartburg 311 wird "gefüttert"

Der neue Kraftstoff an europäischen Tankstellen verunsichert die Verbraucher

Umweltschutz ist in aller Munde. Immer und überall.

Umweltschutz ist wichtig und kann gar nicht häufig genug in das Bewusstsein aller Menschen gerückt werden.

Gerade Fahrer von Kraftfahrzeugen belasten in jeder Minute, die der Motor läuft, mit Wartung und Pflege - ja allein durch die Existenz ihres Kfz - die Umwelt in besonderem Maße.

Posted By Stephan Weiterlesen

Alles Bio? (Signale 46-67)

Mär
13
Post zum Thema E10 (Biosprit)

Unsere eMail an DEUVET, ADAC, AVD, ARAL und Bundesministerium für Umwelt und Verkehr:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Leser unserer quartalsweise erscheinenden Spezialpublikation für Fahrer historischer Fahrzeuge aus der Produktion der ehemaligen DDR

Posted By Stephan Weiterlesen

Messerundgang (Signale 43-64)

Jun
23
Der Sieger des 2010er Clubwettbewerbs war auch der Sieger der vergangenen Jahre

Unterwegs auf der Techno-Classica 2010

Seit vielen Jahren beteiligen wir uns an der Weltmesse für Oldtimer und klassische Automobile in Essen. Und immer wieder trifft man alte Bekannte, die sich ebenfalls seit vielen Jahren auf der Techno Classica engagieren.

Posted By Stephan Weiterlesen

Alter & Neuer Vorstand (Signale 40-61)

Okt
29
Martin Völz, Ansgar Glahse und Jochen Graeve (v.l.n.r.)

Der alte Vorstand des EDWFC wurde im Amt bestätigt

Eisenach IFA-Kurier & Wartburg-Signale ist es gelungen, den alten und den neugewählten Vorstand des Ersten Deutschen Wartburg Fahrer Club (EDWFC) auf ein gemeinsames Foto zu bannen.

Posted By Stephan Weiterlesen

Die Wiederauferstehung (Signale 39-60)

Okt
01
Wartburg-Produktion

Opel lanciert Gerüchte um eine geplante Produktion von preiswerten GM-Fahrzeugen unter der Marke WARTBURG.

Die Meldung geisterte im Mai durch alle Zeitungen und viele Fernsehprogramme: Opel plant die Wiederauferstehung der Marke Wartburg zur Vermarktung von General Motors-Fahrzeugen zu niedrigeren Preisen.

Posted By Stephan Weiterlesen

Seiten

RSS - Stephan Uske abonnieren