Jahrestreffen des EDWFC (Signale 39-60)

Kurpark Bad Salzungen

Das alljährliche Jahrestreffen des Ersten Deutschen Wartburg Fahrer Club findet am ersten August-Wochenende 2009 in Bad Salzungen und Eisenach statt

PRENZLAU Das alljährliche Treffen der Vereinsmitglieder des Ersten Deutschen Wartburg Fahrer Club (EDWFC) und seiner Freunde findet in diesem Jahr in Bad Salzungen und Eisenach statt.

Treffpunkt ist am 31.07.2009 in  Bad Salzungen/Thüringen.

Die kleine Stadt ist immer eine Reise wert. Sie  profitiert vom Kurbetrieb und wirkt doch nicht davon dominiert.

Am Samstag besuchen wir dann gemeinsam das bekannte „Heimweh“-Treffen des Allgemeinen Wartburg Club Eisenach in Eisenach.

Die Teilnehmer dürfen sich mit Sicherheit wieder auf ein urgemütliches Zusammensein mit Freunden freuen. In den vergangenen Jahren traf dies jedenfalls stets zu.

Es wäre wünschenswert, wenn sich eine gemeinsame Unterkunft für alle Teilnehmer organisieren ließe.

Im Folgenden der Ablaufplan:

 

Freitag, 31.07

Zwangloses Zusammentreffen und Anreise, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. Auf parkende Wartburg zur Orientierung achten!

Besucher, die eine Übernachtung benötigen, müssen sich bitte Quartier im Ort oder in der näheren Umgebung in Hotels, Pensionen oder dem Campingplatz suchen. Eine Liste vom Ort Bad Salzungen liegt bei. Es besteht die günstige Gelegenheit, sich ein paar Tage vor oder nach dem Treffen Zeit zu nehmen. Bad Salzungen ist ein Luftkurort mit einer gut restaurierten Saline. Wer mal wieder gut durchatmen müßte, sollte ein paar Tage mehr einplanen! www.badsalzungen.de

 

Samstag, 01.08.

10.00Uhr Abfahrt vom Treffpunkt zur Ausfahrt nach Eisenach. Dort werden wir das Treffen des Eisenacher Wartburg-Clubs "Heimweh" besuchen. Genaues geht aus dem Flyer hervor.

Ab 16.00Uhr trifft sich der EDWFC e.V. in einer Gaststätte zu einem gemeinsamen Kaffee und seiner Jahreshauptversammlung mit satzungsgemäßen Vorstandswahlen.

Danach geht es nach Bad Salzungen zurück. Dort werden wir uns am Abend in den Kureinrichtungen vergnügen.

 

Sonntag, 02.08.

Ab 10.00 Uhr gemeinsamer Aufbruch, wahlweise über die touristenüberlaufene "Wartburg" oder die benachbarte Burgruine "Brandenburg", die kein Mensch kennt, die aber fast in Sichtweite ihrer berühmten Schwester liegt. Nach diesem Besuch ist das Treffen beendet und wir wünschen allen eine gute Heimfahrt.

 

Allgemeines

Die Anmeldung zum gesamten Treffen ist erwünscht und kann schriftlich oder telefonisch erledigt werden. Der EDWFC e.V. lehnt gegenüber den Besuchern und Teilnehmern jede Haftung für Personen,- Sach- und Vermögensschäden ab, die vor, während und nach der Veranstaltung eintreten.

Zum Treffen sind nur Fahrzeuge mit amtlicher Zulassung und abgeschlossener Haftpflicht- versicherung zugelassen. Ihr Risiko haben die Teilnehmer selbst abzusichern.

Allgemeine Kosten für das Treffen entstehen nicht. Die Kosten für Eintritt und Führungen, sowie für Verpflegung, Unterkunft und alles weitere trägt jeder selbst.

 

Anmeldungen bei:

Martin Völz, Prenzlau 

oder bei

Ansgar Glahse, Wallenhorst

 

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Gäste, Freunde und Bekannte mit Benzin im Blut sind herzlich willkommen!