Der Wartburg 312

Wartburg 312 HT

Für die kurze Zeit von 1964 bis 1967 wurde der Wartburg 312 ausgeliefert. Der "Zwitter" genannte Wagen vereinte das Fahrwerk seines Nachfolgers Wartburg 353 mit der Karosserie seines Vorgängers Wartburg 311. Er sollte die Zeit der Produktionsumstellung im Werk überbrücken. Der Wartburg 312 war immerhin in 9 Karosserievarianten lieferbar:

  • Wartburg Standard-Limousine (312-0);
  • Wartburg Standard-Limousine mit Stahlschiebedach (312-008)
  • Wartburg Luxus-Limousine (312-1)
  • Wartburg Luxus-Limousine mit Stahlschiebedach (312-108)
  • Wartburg Hardtop-Coupé (312-300) Nachfolger des Kabrioletts mit eigenwilliger Frontgestaltung
  • Wartburg Camping (312-5)
  • Wartburg Pick-Up (312-7)
  • Wartburg Kombi-Wagen (312-9)

Der Wartburg 312 wurde insgesamt über 36.000 mal produziert.

Produktszahlen des Wartburg 312